Spiele der Woche 2011 - skatclub-wuerzburg.de

***************************************************************************************
Skaträtsel Nr. 6

(26. November 2011)
Mittelhand und Hinterhand passen, Vorhand erhält das Spiel bei 18. Es ist das letzte Spiel eines Preisskats. Vorhand entschliesst sich dazu, Grand Hand anzusagen, weil ihm die damit erzielten Punkte den Turniersieg bringen würden.

Karten von
Vorhand:

Karten von
Mittelhand:

Karten von
Hinterhand:

1. Vorhand gewinnt mit 61. Wie verlief das Spiel?
2. Haben die Gegenspieler Möglichkeiten, das Spiel zu gewinnen?

***************************************************************************************
Skaträtsel Nr. 5

(19. November 2011)
Vorhand passt bei 18 von Mittelhand, Mittelhand passt, als Hinterhand ihm 22 bietet. Hinterhand spielt Herz Hand.

Karten von
Vorhand:

Karten von
Mittelhand:

Karten von
Hinterhand:

1. Wie verläuft das Spiel, wenn Vorhand mit Kreuz eröffnet und Hinterhand mit 63 gewinnt?
2. Gibt es Möglichkeiten der Spielführung für die Gegenspieler, bei der sie gewinnen?

***************************************************************************************
Skaträtsel Nr. 4

(21.Oktober 2011)
Vorhand passt bei 18 von Mittelhand, Hinterhand reizt weiter bis 33 und passt dann ebenfalls. Mittelhand findet Pik Bube im Skat, drückt Pik König und Herz Dame und sagt Grand an.

Karten von
Vorhand:

Karten von
Mittelhand:

Karten von
Hinterhand:

Sind Spielverläufe denkbar (und realistisch!), bei denen der Alleinspieler sein Spiel verliert?

***************************************************************************************
Skaträtsel Nr. 3

Vorhand passt, als Mittelhand ihm 46 sagt. Hinterhand reizt noch weiter bis 48 und passt dann ebenfalls. Mittelhand sagt Kreuz Hand an.

Karten von
Vorhand:

Karten von
Mittelhand:

Karten von
Hinterhand:

Diese Verteilung ist ein Beispiel dafür, dass Sieg oder Niederlage der Gegenspieler oft nur vom Ausspiel abhängig sind. Vorhand hat die Qual der Wahl.
1. Welche sinnvollen Möglichkeiten des Anspiels hat Vorhand?
2. Für welches Ausspiel entscheidet er sich und wie ist der weitere Spielverlauf, wenn der Alleinspieler mit 70 Augen gewinnt?
3. Welches Ausspiel und Spielführung führt zum Sieg für die Gegenspieler?

***************************************************************************************
Skaträtsel Nr. 2

Mittelhand reizt bis 36 und passt dann. Vorhand erhält das Spiel und spielt Grand.
Er spielt Pik Ass an, Mittelhand sticht mit Pik Bube, Hinterhand gibt die blanke Pik Dame zu. Danach spielt Mittelhand Herz Ass an, Hinterhand gibt Herz Dame zu und Vorhand sticht mit Karo Buben. Es folgt Pik 10 - Kreuz Bube - Herz 10, dann wird Von Mittelhand Karo Dame angespielt.

Karten von Hinterhand:

1. Wie muss Hinterhand nun spielen, damit er eventuell mögliche Siegchancen  nicht vergibt?
2. Wie müssen die restlichen Karten verteilt sein, was ist gedrückt und wie spielt Hinterhand, damit der Alleinspieler sein Spiel mit 57 verliert?

***************************************************************************************
Skaträtsel Nr. 1

Mittelhand passt bei 35 und Hinterhand erhält das Spiel. Im Skat liegt der Kreuz Bube. Hinterhand muss also Grand spielen. Karo 10 und Pik König werden gedrückt.

Karten von Vorhand:

Karten von Mittelhand:

Karten von Hinterhand:

1. Wie ist der Spielverlauf, wenn Hinterhand  mit 62 Augen gewinnt?
2. Wie muss das Spiel von den Gegenspielern geführt werden, damit sie gewinnen?

 
 
Besucherzähler Für Homepage Werbefreier Besucherzähler
Online seit Mai 2011

Online seit Mai 2011

skatclub-wuerzburg.de Webutation


Social Bookmarks - Bitte bookmarken Sie diese Seite bei: