Neuigkeiten - skatclub-wuerzburg.de

++ Schlagzeilen ++ das Neueste vom Tage ++ Schlagzeilen ++

08.01.2016  Jahreshauptversammlung 2016: Siggi wird nach über 40 Jahren Vereinszugehörigkeit die Ehrenmitgliedschaft verliehen. Bei den Geldpreisen des Preisskats wird wieder zur Regelung von 2013 zurückgekehrt, d.h. die Anzahl der ausgezahlten Geldpreise entspricht der Anzahl der Spieltische.

03.01.2014 Jahreshauptversammlung 2014: Bei den Preisgeldern wird die Prämierung der Monatsbesten nach nur einem Jahr wieder abgeschafft. Anstatt dessen wird bei den wöchentlichen Spielabenden mit Ausnahme des Preisskats der jeweilige Tagesbeste mit 10 € prämiert, um eine größere Streung der Preisgelder zu erreichen.Neu bei der wöchentlichen Abrechnung der Spiellisten: Ab jetzt sind die Spieleinnahmen immer auf beiden Spiellisten abzurechnen. Und wir begrüßen ein neues Mitglied: Rolf Neubert, herzlich willkommen bei uns. 

20.12.2013   Verdient - Gaby gewinnt Weihnachtspreisskat vor Klaus und Rainer.

13.12. 2013   Einfach unschlagbar - Lothar zum vierten Mal in Folge Vereinsmeister mit großem Vorsprung vor Gaby.

20.5.2013  Stadtmeisterschaft Bad Neustadt: Lothar und Werner treten an und vertreten unseren Verein glänzend. Werner  erspielt 3744 Punkte in den 3 Serien und wird damit (mit rund 100 Punkten Rückstand auf den Sieger) Zweiter unter 52 Teilnehmern. Und Lothar erringt mit 3300 Punkten Platz 10 und kann sich damit auch einen der 12 Geldpreise sichern. Eine gelungene Vorstellung.

17. 02.2013  Bei der Mainfränkischen Mannschaftsmeisterschaft hat  unsere Mannschaft mit Lothar, Gabi, Karl-Heinz, Rainer und Werner das beste Resultat seit Jahren erzielt (30054 Punkte), ist aber denkbar knapp mit 216 Punkten Rückstand an der Qualifikation für die "Bayerische" vorbeigeschrammt und auf Platz 8 gelandet. Aber nächstes Jahr pack mas!

04.01.2013 Jahreshauptversammlung 2013: Wir müssen sparen und fangen bei den Preisgeldern an. Als wichtigste Änderung werden im neuen Jahr nicht mehr wie bisher die beiden Erstplatzierten jeder einzelnen Serie prämiert. Anstatt dessen werden am Ende jeden Monats die drei Monatsbesten ermittelt. Sie gewinnen 15 € - 10 € - 5 €, wenn sie mindestens an 3 Spielabenden des Monats anwesend waren. Das Spargelessen bleibt erhalten, wird aber gegebenenfalls geringer vom Verein bezuschusst.

20.12.2012 Weihnachtspreisskat - Premiere: Zum ersten Mal zusammen mit dem Studentenskatclub und geladenen Gästen von den Eußemer Skatklopfern und den Maintalbuben Veitshöchheim. Die 31 Teilnehmer spielen um 16 weihnachtliche Geld- und Sachpreise. Und am Ende gewinnt der einzige vereinslose Spieler Peter Wittstadt souverän.

17.11.2012  Heute hat uns die traurige Nachricht erreicht, dass unser Skatfreund Manfred Roder nach längerer schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren verstorben ist. Manfred war 17 Jahre bei uns Vereinsmitglied. Wir verlieren mit ihm einen sympathischen Menschen und stets fairen und netten Mitspieler. Wir gedenken seiner und trauern mit den Hinterbliebenen.

15. 04. 2012   Bayerische Einzelmeisterschaften: Ein weiterer Höhepunkt in der Erfolgsgeschichte unseres Vereins! Gaby erspielt sich bei den Damen Platz 5 (8201 Punkte, 82:8) und qualifiziert sich damit für die Deutschen Meisterschaften in Ulm. Lothar erzielt bei den Herren mit Platz 34 von 120 Teilnehmern ein Top-Ergebnis (7951 Punkte, 79:12) und verpasst die Quali für "die Deutsche" nur knapp. Und Gerhard rundet unsere Gesamtleistung mit einem stabilen Mittelfeldplatz bei den Senioren ab.

26. 03. 2012  Siggi schraubt den Altersrekord im Verein in die Höhe und wird 85 Jahre. Lieber Siggi, wir wünschen noch viele gesunde Jahre, in denen dich das Skatspiel weiterhin so jung und fit erhält.

10. März 2012 Mainfränkische Tandemmeisterschaft: Der Höhepunkt des Jahrzehnts! Sieg, Sieg, Sieg für unser Tandem! Boaaaah, haben unsere beiden Cracks Gaby und Alex zugelangt und die Konkurrenz in Grund und Boden gespielt. Am Ende bedeutet die tolle Punktzahl von 5609 und der Riesenvorsprung von rund 600 Punkten Platz 1. Einen Mainfränkischen Meister aus Würzburg gabs mehr als 25 Jahre nicht mehr. Feier, sing, jubel, strahl!  

22.1.2012 Mainfränkische Einzelmeisterschaft: Vier unserer Starter qualifizieren sich für die Bayerische Einzelmeisterschaft in Roth: Lothar mit 8591Punkten und einem ausgezeichneten 8. Platz ; Gaby, die sich vom letzten Platz nach der ersten Serie auf Rang 46 der Gesamtwertung vorkämpft  und damit fünftbeste Dame wird;  und dann noch bei den Senioren Gerhard als Sechster und Rainer als Achter. Eine runde Gesamtleistung!  Weiteres unter "Ergebnisse".

13.1.11 Tim vom Studentenskatclub Würzburg hat uns besucht und bis zum Zapfenstreich mit uns gezockt. Wir haben uns sehr über den Besuch gefreut.

6.1.2012  Jahreshauptversammlung 2012: Der Spielmodus der Hauptrunde wird wie folgt abgeändert: Am zweiten Spielabend im Monat wird nach den Ergebnissen der letzten Serie gesetzt - Die Anzahl  der Preise beim Preisskat wird vergrößert und richtet sich nach ausgehängter Liste.
Leider verlieren wir im neuen Jahr auch 2 Mitglieder. Mali hört nach langjähriger Vereinszugehörigkeit aus gesundheitlichen Gründen auf . Thomas werden wir aus zeitlichen Gründen nur noch als seltenen Gast begrüßen können.

16.12.2011  Lothar verteidigt seinen Titel und wird souverän Vereinsmeister 2011. Er verweist Alex und Werner mit deutlichen Abstand auf die Plätze zwei und drei. Bei der Siegesfeier fliesst der Sekt aus Kübeln. Ob wohl alle Beteiligten bis nächstes Jahr wieder klar in der Birne sind???

9.12.2011  Beim vereinsinternen Weihnachtspreisskat wird die Vereinskasse umgestülpt und Preise im Wert von insgesamt 485 Euro ausgespielt. In 2 Serien sichert sich Georg den ersten Platz mit sagenhaften 3132 Punkten und über 800 Punkten Vorsprung vor Alex mit 2305 Punkten und Heinrich mit 2263 Punkten. Bilder dazu unter der Rubrik Vereinsleben. Na dann fröhliche Weihnachten!

15.11.2011  Karl-Heinz mit Bindestrich feiert seinen 70. Geburtstag auf Malta. Die heisere Stimme, mit der er zurückkehrt, kommt nicht vom ....., sondern ganz eindeutig vom deutschen Wetter. Herzlichen Glückwunsch und Gute Besserung!

23.07.2011  Beim Wertungsturnier in Kitzingen schlagen unsere Cracks Gaby und Lothar aber so richtig zu. Nach den drei zu spielenden Serien wird Gaby mit 3938 Punkten Zweite und Lothar landet mit 3704 Punkten nur knapp dahinter auf Platz vier. Lothar erzielt mit 1572 Punkten zudem noch das beste Ergebnis in der ersten Serie. Die gesamte Ergebnisliste des Wertungsturniers könnt ihr euch unter "Ergebnisse" anschaun. Son gutes Ergebnis hatten wir schon gefühlte Lichtjahre nicht mehr. Jabbbaaadabbbaaaaaduuuuuuuuuuuuuu!!            

30.06.2011 Gerhard wird 65 und erreicht somit das Alter, in dem man alle Zeit der Welt zum Skatspielen hat.     Herzlichen Glückwunsch und gut Zock!

22.06.2011  Walter fünfert, und zwar die Anzahl seiner Geburtstage. Dass neben der Fünf auch eine Sieben im Spiel ist, wird hier natürlich ganz offiziell nicht verraten. Unser Walter lebe hoch, hoch uuuuuuuund ... nochmaaaal hooooch.   

05.06.2011  Traditionelles Spargelessen: Der Verein hatte eingeladen und alle Vereinsmitglieder , die sich zutrauten, in der Öffentlichkeit einigermassen unfallfrei mit Messer und Gabel umgehen zu können, kamen. Das Wetter war superschön, so dass wir das "Mampfi" unter freiem Himmel geniessen konnten. Alle waren bester Stimmung und danach fühlte sich die Vereinskasse deutlich erleichtert. Insgesamt ein schöner Nachmittag!   

07.05.2011  Harte Konkurrenz bei den drei Serien der bayerischen Tandemmeisterschaft in Roth: Unser Spitzendoppel Gaby und Alex erreicht den 42. Platz (5399 Pkte), Siggi und Schorsch  (4046 Pkte) lassen immerhin zwei bärenstarke Teams hinter sich und werden 69zigste. Alex liefert mit 3050 Punkten die beste Leistung unserer 4 Starter ab. Das läßt doch hoffen!

02.04.11  Schorsch startet bei der Bayerischen Einzelmeisterschaft der Senioren. Er erreicht in den fünf  zu spielenden Serien 3615 Punkte (41:8 Spiele) und belegt einen stabilen 27. Platz im Mittelfeld.  

01.04.11  Lange nicht mehr dagewesen: Grand ouvert, von Siggi sofort erkannt und völlig angstfrei vorgetragen (in Vorhand mit 2). Wow!   

26.03.11  Mainfränkische Tandemmeisterschaft: 48 Doppel treten an. Gaby + Alex (ausgezeichneter 4.Platz, 4736 Pkte) sowie Lothar + Werner (14.Platz, 4014 Pkte) qualifizieren sich für die "Bayerische".   

26.03.11  Gleich zwei Geburtstagskinder: Klaus feiert seinen 75. und Siggi überbietet ihn ganz locker um 9 Jahre. Herzlichen Glückwunsch.   

15.02.2011  Mainfränkische Mannschaftsmeisterschaft: Nach einem guten ersten Tag auf Platz 7 stehend lief es am 2. Tag nicht so prickelnd. Unsere Mannschaft rutschte in der Endabrechnung leider auf Platz 15 ab und konnte sich nicht für die Bayerische Mannschaftsmeisterschaft qualifizieren. Aber immerhin die beste Platzierung seit Jahren!  

 
 
Besucherzähler Für Homepage Werbefreier Besucherzähler
Online seit Mai 2011

Online seit Mai 2011

skatclub-wuerzburg.de Webutation


Social Bookmarks - Bitte bookmarken Sie diese Seite bei: